Lade Veranstaltungen

Lesung Italienisch für Verliebte – mit Joyello Sabatelli.

 

 

Das erwartet dich bei dieser Lesung:

 

Lesung Italienisch für Verliebte … und die, die´s werden wollen. Erlebe eine Veranstaltung der besonderen Art. Ein musikalisch-satirischer Leseabend mit René B. Werner und Joyello Sabatelli.

Worte als Taktstock der Poesie. Musik als Konzertsaal der Emotionen. Durch die Symbiose beider Genre entstand ein besonderes Klangerlebnis in Akustik, Wort und Schrift.

 

 

Die Idee “Italienisch für Verliebte”:

 

Wir wollen Euch mit dem Bühnenstück „Italienisch für Verliebte … und die, die‘s werden wollen“ nach Italien entführen, ein Lächeln auf die Lippen zaubern und euer Herz berühren.

Die Lust am Wortspiel, gepaart mit der schier endlosen Vielfalt der Musik, ist wie Träumen mit offenen Augen. Loslassen, zulassen und Vorurteile weglassen. Mal wieder spüren, mal einfach wieder sein und sich selbst wiederentdecken.
Unser beide Wege eint dasselbe Ziel. Und so kamen Joyello und ich folgerichtig künstlerisch und auch freundschaftlich zueinander. Mit dieser Verbindung begann somit eine weitere Kooperation zwischen Menschen zweier Partnerstädte: Chemnitz und Düsseldorf.

Vielleicht ja auch ein kleiner Beitrag zur kommenden Kulturhauptstadt2025!?

 

 

Die Künstler:

 

René B. Werner, einigen bereits bekannt durch seinen Debütroman “Weggeglückt“, vertieft seine Schreibleidenschaft nun schon seit einigen Jahren. Im Chemnitzer Stadtjournal “Stadtstreicher” erscheinen monatlich seine Kolumnen. Hier gibt er Einblicke auf sein demnächst erscheinendes Werk “Kolumnialstil” unter dem Untertitel “Das Territorialverhalten pubertierender 50Jähriger”. Hierin nimmt er die Männer im besten Alter aufs Korn und sorgt für so manchen Lacher bei beiden Geschlechtern. Gemeinsam mit dem Künstler “Herr Schmitt” reifen hieraus Liedkompositionen, die Anfang des kommenden Jahres im Rahmen einer Dinnershow im Chemnitzer “Kraftverkehr” erstmalig der Öffentlichkeit zugängig werden. Auch für sein Erstlingswerk “Weggeglückt” entstanden in Kooperation mit “Herr Schmitt” eigene Songs, die speziell für das Buch geschrieben und komponiert wurden. Ein Album mit Songtexten von René B. Werner ist bereits in Arbeit. Unzählige weitere Projekte pflastern den literarischen Weg von René B. Werner.

 

Joyello Sabatelli ist ein Vollblutmusiker und Entertainer. Durch seine italienische Herkunft wurden ihm Emotionen und Leidenschaft in die Wiege gelegt. Er ist Singer, Entertainer, Songwriter, Actor und er liebt und lebt die Bühne. Unter anderem mit Dieter Bohlen rockt er dabei die Bühnen in und um unsere Republik und füllt die Konzerthallen. Zudem ist er im Theater Zuhause. Fans wissen es schon lange, wer hinter der Bühnenfigur Fabrizio in “AZZURRO” (… wie zähme ich einen Italiener) steckt. Im Boulevardtheater Dresden ist Joyello oft zu Gast und begeistert sein Publikum vor ausverkauftem Hause.

 

 

Links und Events zur Lesung:

 

Worten bewusst zu lauschen, Melodie im Herzen zu spüren, in die Geschichte hineinzufallen und darin zu versinken. Dieses kleine Kunststück kannst auch du. Lass es uns gemeinsam zelebrieren. Ein Stück eigene Lebenskultur.

Wir freuen uns im Rahmen der Lesung Italienisch für Verliebte … auf 90 Minuten voller Tiefgang, Humor, Leichtigkeit und Lebensfreude – und vor allem voller Liebe!!

 

Instagram: René B. Werner

Instagram: Joyello Sabatelli

 

Du kannst nicht dabei sein? Hier findest du alle Veranstaltungen: Events

Nach oben