René B. Werner

AUTOR | TEXTER | SONGWRITER

Im Alter von 32 Jahren, kurz vor der Trennung von seiner damaligen Lebensgefährtin, wurden die Weichen für sein erstes Buch gestellt. Was anfangs nur ein Zeitvertreib, ein Zufluchtsort oder stiller Protest war, entwickelte sich zunehmend zu einer immer klareren Idee…

Geboren am 13. Dezember 1978 kam er als jüngster von zwei Söhnen in Strausberg (bei Berlin) zur Welt. Schon im Alter von 8 Jahren ging es in das damalige Karl-Marx-Stadt, wo er nach erfolgreichem Schulabschluss auch seine Lehre zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft absolvierte.  Nachdem er im Jahr 1999 seinen Grundwehrdienst leistete, kehrte er zurück in die Wohnungswirtschaft und übernahm fortan Verantwortung in einem der größten Wohnungsunternehmen Ostdeutschlands.

LESUNGEN LIVE ERLEBEN.

Werke
Events

Werke.

AKTUELLE PROJEKTE.

Erfahrungen

Erfahrungen.

“Veränderung heißt Mut zum Leben.”

Für mich ist die Schreiberei neben meinem Job eine Berufung – ein Lebenstraum -, bringt mir den Ausgleich, wie für andere Golf oder Yoga – hier finde ich zu mir und kann mich von Gedanken befreien, von Problemen lösen und ein stückweit Erfahrungen weiter tragen.
LESUNGEN

Die Besonderheit meiner Lesungen stellt die Form der Darbietungen dar. So werden keine normalen Lesungen abgehalten, vielmehr wird der Rahmen darum zum Event. Begleitet entweder vom Musiker Martin Schmitt oder dem Musiker und Entertainer Joyello Sabatelli werden dabei eigens geschriebene und komponierte Lieder dargeboten. Auch erste Dinner-Shows stecken in den Startlöchern. Eine tolle Mischung, die noch weitaus mehr Emotionen erzeugt, als es eine schlichte Lesung vermag.

ERSTE LIEDER

Im Zuge der Veröffentlichung von “Weggeglückt” entstand die Idee, Lieder zum Buch zu schreiben, zu komponieren und die Lesung zu einem kleinen Event zu machen, indem mit Klavier und Gitarre die Emotionen auch akustisch in das Publikum getragen werden. Dies in einer Qualität, die inzwischen auch die Musikbranche und Plattenindustrie für sich entdeckt hat. Ganz neu formiert sich die Zusammenarbeit mit dem italienischen Ausnahmemusiker und Multiinstrumentalist Joyello Sabatelli, vielen bekannt durch gemeinsame Auftritte mit Dieter Bohlen oder auch durch das Bühnenstück Azzurro, indem er das Publikum als Fabrizio begeistert. Für das neue Buch “Giulia – Wie schreibt man Liebe” wird aktuell ein Album produziert, welches Ende 2020 auf den Markt gebracht wird und gemeinsam mit dem Buch erhältlich sein wird.

ÖFFENTLICHKEIT

Die bisherigen Leser sowie die regionale Presse sind sich einig. Mit den Erstlingswerken stößt René B. Werner das Tor zu einem erfolgreichen Weg als Autor weit auf.
Amazon Rezensionen
Bloggerin Kendra
Stadtstreicher

Kompetenzen

Kompetenzen.

DER STIFT ALS TAKTSTOCK.

“Für mich ist das geschriebene Wort das Instrument, mit dem es mir am besten gelingt, aus Gedanken Bilder zu malen.”
KOLUMNEN 95%
ROMANE 87%
SONGWRITING 97%
GEDICHTE 82%
KINDERBÜCHER 92%

DER LESER ALS MOTIVATOR

Eine Reihe Probeleser bekamen erste Auszüge aus seinem Erstlingswerk übermittelt. Die Resonanz war überwältigend. Angetrieben vom stetigen Wunsch nach neuen Seiten wurde René B. Werner beflügelt und fast bis zum Ende seines Romanes getragen. Die überwiegend weibliche Leserschaft hätte es ihm nicht verziehen, wenn die Geschichte nicht baldigst zum Abschluss gekommen wäre.
Und so lag 2015 das erste eigene Buch in seinen Händen. Lesung um Lesung brachte nicht nur Erfahrung in diesem bisher unbekannten Terrain, sondern auch eine ungewöhnliche Freundschaft….

Leser

Leser.

TESTIMONIALS

Das sagen einige unserer begeisterten Leser:

Weggeglückt: „Tolles Buch! Schon während der ersten Seiten fesselt einen die Handlung. Tolle Geschichte, weiter so!“

TINA SCHNEIDER

Weggeglückt: „Ein wunderschönes Buch was einen mitfühlen lässt und das wahre Leben zeigt.“

NATALIE FÖRSTER

“Weggeglückt: „Liebe, Humor und unglaublicher Tiefgang – hätte nicht gedacht, dass mich ein Buch so in den Bann ziehen kann!“”

STEFANIE WEISS

KONTAKT

Kontakt

SCHREIBEN SIE MIR.

Nutzen Sie das Kontaktformular um eine Konversation zu beginnen. Ich freue mich über Nachrichten!