Projekt Beschreibung

Roman

WEGGEGLÜCKT

Beschreibung

Die Geschichte ist eigentlich schnell erzählt. Julia und Steve sind seit vielen Jahren ein Paar und gelangen, wie so viele, an den Ort, den ein Großteil aller Paare schon einmal kennenlernen musste. Die Unzufriedenheit. Nun gelingt es mit einer Mischung aus Humor, Oberflächlichkeit und sagenhaftem Tiefgang, dem Thema Liebe auf einer ganz besonderen Art und Weise auf die Spur zu gehen. Weggeglückt soll den Leser unbemerkt packen und ihm sein eigenes Leben vor Augen führen. Es dürfte den wenigsten gelingen, hier nicht innezuhalten und tief Luft zu holen. Nichts kommt so, wie es der ahnungslose Leser vermutet. Julia und Steve werden ein Leben lang, auf ihrer individuellen Suche nach dem Glück, begleitet. Ein leicht zu lesender und doch letztlich schwer zu verdauender Roman, dessen Ende innehalten lässt, bei denen man mit Tränen in den Augen doch auch immer wieder lachen kann. Weggeglückt taucht in die Welt der Liebe, der Erotik, dem Alkohol, stellt immer wieder unbequeme Fragen und lässt den Leser dabei – unbewusst und leicht – auch zwischen den Zeilen lesen …